Tuesday, 17 May 2016

Hüpfburgen lieben alle Kinder!

Hüpfburg in Wien mieten

Wenn man den Begriff Hüpfburg hört, kommen bei den meisten sofort Kindheitserinnerungen an Jahrmärkte, den Prater etc. hoch. Aber Hüpfburgen gibt es auch für private Feste oder Firmen-Events zu kaufen oder zu mieten. Ob Standardformen oder auffällig gestylt – alle Kinder lieben diesen Hüpfspaß!

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf

Gängige Größen bei Hüpfburgen sind 4 x 3 bis 6 x 5 Meter Größe. Größere Modelle sind wegen dem vielen Material dann entsprechend schwer und eignen sich dann weniger für einen täglichen Auf- und Abbau und sind eher für fixe Standflächen ideal. Die klassischen Modelle sind mit Dach oder ohne, in der klassischen Burg-Form oder in vielen Sonderformen wie als Kuh, als Schloss, als Hubschrauber oder sogar als Traktor erhältlich. Einfarbig, mit Logo bedruckt oder quietschbunt – auch bei der Farbgestaltung ist fast alles möglich. Ihrer Fantasie sind nur wenig Grenzen gesetzt und die Kinder werden begeistert sein.

Sicher macht mehr Spaß

huepfburg-burgAchten Sie darauf, dass Ihre Hüpfburg aus hochwertigem und reißfestem Material gefertigt ist, und die Fertigung von einem Fachbetrieb erfolgt damit die Sicherheit der Kinder gewährleistet ist. Wenn Sie Ihre Hüpfburg in Wien an öffentlichen Plätzen aufstellen und öffentlich zugänglich ist, brauchen Sie eine Genehmigung und vor Ort eine Betreuung – Auskünfte dazu erteilt die MA36. In anderen (Bundes)Ländern wenden Sie sich bitte an die entsprechende Landes- oder Gemeindestelle.

Kaufen oder mieten?

huepfburg-mit-brandingWenn Sie sie nur einmal für ein Kinderfest brauchen, können Sie Ihre Hüpfburg in Wien auch mieten. Nutzen Sie den no problaim Hüpfburg-Verleih und wählen Sie aus zahlreichen Modellen das für Sie passende aus.
Wenn Ihre Hüpfburg aber auf verschiedenen Events immer wieder zum Einsatz kommen soll, zahlt sich ein Kauf und eine individuelle Gestaltung Ihrer Hüpfburg durchaus aus.

Die no problaim Experten beraten Sie gerne über die für Sie ideale Lösung.