Tuesday, 5 June 2018

Red Bull fliegt zum (aufblasbaren) Mond

Nach dem Riesenerfolg des Projekt Stratos, bei dem Felix Baumgartner mit einem Fallschirm aus 39 Kilometern Höhe abgesprungen ist, plant Red Bull jetzt ein noch größeres Projekt – eine Mondlandung.

Als Medienpartner von „Mission to the Moon“ will Red Bull weltweit 3 Live-Übertragungen der ersten privat finanzierten Mondlandung ausstrahlen.
Präsentiert wurde das Projekt „Mission to the Moon“ im Rahmen der Fernseh-Fachkonferenz MipTV in Cannes. Die 4 und 7 Meter großen, eindrucksvoll beleuchteten Ballonmonde von no problaim, die vor dem Palais des Festivals über dem Strand schwebten, sorgten für zusätzliche starke Aufmerksamkeit für dieses Projekt.

Sie wollen auf einem Event ähnlich Eindruck machen? Dann kontaktieren Sie unser Team unter +43 (0)2262 64 65 00. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!