Friday, 3 April 2015

Mit einem Promotionzelt wird Ihre nächster Event ein Hit!

Mit einem Promotionzelt wird Ihre nächster Event ein Hit!

Egal ob Outdoor oder Indoor – ein passendes Promotionzelt mit individuellem Branding sorgt dafür, dass Sie professionell und auffällig auftreten.

Bei den aufblasbaren Zelten unterscheiden wir im Allgemeinen zwischen Zelten mit Gebläsebetrieb und pneumatischen Zelten.

Aufblasbare Promotionzelte mit Gebläse

zelt-mit-infobarDie gebläsebetriebenen Zelte sind im Regelfall vernäht (an den Nahtstellen entströmt Luft, je nach Material mehr oder weniger) und werden daher mit einem permanenten Gebläse aufgeblasen und in Form gehalten.

Der „Überdruck” dabei ist sehr gering (unter 0,01 bar). Deswegen haben diese Formen auch dickere Beine oder Formen im Vergleich zu den luftdichten Zelten.

Vorteile von aufblasbaren Promotionzelten mit Gebläsebetrieb:

  • Schneller Auf- und Abbau
  • Sehr unkompliziert und sehr robust
  • Fast jegliche Form ist möglich
  • Viele verschiedene Grundformen

Weitere Informationen zu den verschiedenen Formen finden Sie hier: Promotion Zelt Modern, Promotionzelt Classic

Luftdichte Pneu-Promotionzelte

Pneumatische (also luftdichte) Zelte bestehen im Regelfall aus luftdichten „Blasen” die einmalig aufgeblasen werden und ohne Gebläse und Strom stehen können.

Die Blasen sind zum besseren Schutz und für Brandingzwecke nochmals mit Gewebe ummantelt. Da man hier einen etwas höheren Druck hat als bei den gebläsebetriebenen Zelten, haben die Beine der Zelte kleinere Durchmesser (sonst würden sie zerplatzen).

Bei den aufblasbaren luftdichten Zelten ist man aufgrund der Fertigungstechnik der Blasen und Ummantelung in der Formgebung eingeschränkt. Deshalb handelt es sich hier um 4-beinige Zelte mit aufgenähten oder abzippbaren Dächern.

Weitere Informationen zu unseren luftdichten Zelten finden Sie hier: Luftdichtes Pneu Zelt

Vorteil von luftdichten Werbezelten:pneu-zelt-200px

  • Dünne schlanke Beinstruktur, und dadurch mehr Platz bei gleichem Platzbedarf
  • Nur für den Aufbau ist ein Gebläse notwendig (alternativ Handpumpe, kann aber bei größeren Zelten einige Zeit in Anspruch nehmen)
  • Falls mal ein Loch in die Blase kommt, fällt das Zelt zusammen (Reparatur-Set sollte immer mit dabei sein)
  • Achtung bei zu viel Druck – die Struktur könnte platzen (daher sind unsere Zelte immer mit Überdruckventilen ausgestattet)
  • Können stromlos überall eingesetzt werden

Kontaktieren Sie uns!

Sie benötigen weitere Infos oder ein Angebot? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!