Wednesday, 9 May 2018

Professionelle Hüpfburg kaufen

Wenn Sie eine Zielgruppe erreichen möchten, die Kinder hat, dann ist eine firmenmäßig gebrandete oder gestaltete Hüpfburg das ideale Werbemittel dazu. Während die Kinder stundenlang Spaß in der Hüpfburg haben, sind die Eltern entspannt und haben Ihr Logo oder Ihre Werbebotschaft immer im Blick, während sie die Kinder im Auge behalten. Über Fotos in den sozialen Medien verbreitet sich Ihre Werbebotschaft auch online. Ein ideales Werbemedium, aber worauf müssen Sie beim Hüpfburg kaufen achten und wann zahlt es sich wirklich aus? Lesen Sie hier mehr darüber.

Hüpfburg kaufen oder mieten

Wenn Sie ein einmaliges Event veranstalten wollen, ist es günstiger eine Hüpfburg zu mieten. Es gibt hier die unterschiedlichsten Modelle, von der bunt bedruckten Hüpfburg für die Kindergeburtstagsparty bis zum neutralen Modell für Firmenveranstaltungen, das viel Raum für die Anbringung von Werbebannern bietet.

Wenn Sie regelmäßige Veranstaltungen planen, kann es durchaus Sinn machen, eine Hüpfburg zu kaufen. Sie sparen dann die Mietkosten und als auch die Transportkosten zum Event-Ort und zurück. Wenn Sie eine Hüpfburg kaufen, können Sie sie ganz nach Ihren Wünschen fertigen lassen, in Ihren Firmenfarben mit Ihrem Logo. Neben den klassischen Standardformen können wir auch Sonderformen als Hüpfburg für Sie gestalten, die wie Ihr Produkt aussehen oder perfekt zu Ihrem Unternehmen passen. Besseres Branding geht nicht!

 

Achten Sie auf die Sicherheit beim Hüpfburg kaufen

Wenn Sie eine Hüpfburg kaufen möchten, werden Sie viele unterschiedliche Angebote bekommen, die sich vor allem durch den Preis unterscheiden. „Wer billig kauft, kauft teuer“ gilt bei Hüpfburgen ganz besonders. Die Produktion einer guten und vor allem sicheren Hüpfburg erfordert ein wirklich hochwertiges, robustes Grundmaterial und ein besonderes Augenmerk bei der Herstellung. Die Hüpfburgen sollten nach der EU-Norm EN 14960 gefertigt werden. Nur so ist die Sicherheit der Kinder und damit auch Ihr positives Markenbild gewährleistet. no problaim fertigt alle Modelle ausschließlich nach EU-Norm und bietet Ihnen auch noch 2 Jahre Garantie auf jedes Modell.

Im Herbst bestellt – im Frühling einsatzbereit

Hüpfburgen sind ein saisonaler Artikel und kommen vor allem von Frühjahr bis Herbst bei Outdoor-Events zum Einsatz. Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen bei der Aus- und Verarbeitung haben Hüpfburgen eine längere Fertigungs- und somit Lieferzeit als klassische aufblasbare Werbeträger. Wir fertigen im Frühjahr mit Überzeiten und auch am Wochenende, aber trotzdem sind unsere Kapazitäten irgendwann erschöpft.
Der ideale Zeitpunkt, um eine Hüpfburg zu kaufen, ist Herbst oder Winter. Nutzen sie die kalte Jahreszeit, um sich in Ruhe Gedanken über die Form und das Branding ihrer idealen Hüpfburg zu machen und freuen Sie sich, dass Ihre Hüpfburg pünktlich an den ersten warmen Tagen einsatzbereit ist.

Nach der Outdoor-Saison nehmen wir Ihre Hüpfburg gerne zum Service entgegen und kümmern uns für Sie um Reinigung, eventuell notwendige Reparaturen und auf Wunsch auch um die fachgerechte Lagerung übern Winter. Damit steht einem langen Hüpfburg-Leben und einer hohen Rentabilität Ihrer Investition in Ihre individuelle Hüpfburg nichts mehr im Weg.