Mittwoch, 12 September 2018

Der neue E-Smart im Riesenball

Wenn Sie die Idee hätten, ein Auto in einem Riesenball herumfahren zu lassen, dann würden Ihnen wahrscheinlich sofort 100 Argumente einfallen, die das unmöglich machen. „Wie soll man das Auto denn in einen Ball hineinbekommen?“ und „Der platzt doch sofort, wenn ein Stein auf der Straße liegt“ und „Die Abgase würden den Fahrer innerhalb kürzester Zeit vergiften“. Und wahrscheinlich hätten Sie damit gar nicht so unrecht.

Die Experten von no problaim lassen sich aber nicht so schnell unterkriegen, haben diese und noch mehr Probleme gelöst und es möglich gemacht, dass der neue Elektro-Smart für die Launch-Promotion in einem durchsichtigen Ballon herum fährt.

Durch den Elektroantrieb gibt es schon mal kein Problem mit Abgasen und das ist auch der Hauptzweck dieser Promotion – zu vermitteln, wie umweltfreundlich der neue E-Smart ist.

no problaim hat den 6 Meter großen, transparenten Ball mit einem 6 Meter langen, luftundurchlässigen Reißverschluss ausgestattet. Durch diese Öffnung kann der Smart gemütlich in die Hülle fahren, die dann verschlossen und mit Luft gefüllt wird. Der Riesenball enthält über 100 Kubikmeter Luft und kann daher auch problemlos für einige Stunden befahren werden.

Eine strapazierfähige, transparente TPU-Folie sorgt als Grundmaterial für die Haltbarkeit und verhindert ein Platzen des Riesenballs.

Das kommt Ihnen alles trotzdem noch sehr unrealistisch vor? Dann überzeugen Sie sich selbst:

Wenn Sie eine ähnlich herausfordernde kreative Idee für ein Inflatable haben, dann kontaktieren Sie gleich unser Team unter

+43 (0)2262 64 65 00. Unsere Experten finden auch für Sie eine Lösung.

Weitere Artikel in diesem Newsletter

Die 5 grössten Vorurteile über Inflatables Es gibt unterschiedlichste Arten von Werbemitteln in den unterschiedlichsten Qualitäten. Aber kaum ein Werbeträger ist so vielen Vorurteilen ausgesetzt wie Inflatables. Dabei können bei genauerer ...
no problaim inspiriert Sie auf allen Plattformen   Wenn Sie den no problaim Newsletter regelmäßig lesen, ist Ihnen sicher schon das neue Design unserer Website aufgefallen, das wir mit 2018 umgesetzt haben. Wir hoffen, Sie fühlen sich wo...